Initiative Soundlogo für Bayreuth

Gemeinsam mit dem Radio Mainwelle und dem Rotmaincenter Bayreuth hat die Beecie die Initiative „Soundlogo für Bayreuth“ ins Leben gerufen.

Wie klingt Bayreuth? Die Initiative Soundlogo für Bayreuth findet es heraus und präsentiert im Sommer 2016 das erste Städtesoundlogo Deutschlands.

Der Sound of Bayreuth – eine unverwechselbare, akustische Visitenkarte der Stadt, die im digitalen Zeitalter flexibel in verschiedenen Medienkanälen einsetzbar ist. Ein Markenzeichen zum Hören, dass den Charakter der Stadt widerspiegelt und bei Veranstaltungen oder in Institutionen aller Art zum Einsatz kommen kann. Bayreuth kann sich dadurch als moderne, innovative Stadt nach außen präsentieren – als erste Stadt mit einem Soundlogo in Deutschland (In Europa ist Wien mit gutem Beispiel vorangegangen) und das Gemeinschafts-gefühl in der Stadt nachhaltig stärken.

Das Projekt Soundlogo für Bayreuth ist eine Initiative der Bee & Cie. GmbH, des Funkhauses Bayreuth mit Radio Mainwelle und Radio Galaxy und des Rotmaincenter-Bayreuth. Sie hat es sich zum Ziel gesetzt über zahlreiche und vielfältige öffentliche musikalische Aktionen und Veranstaltungen mit Künstlern, Bands, Djs, Orchestern, Chören, Solisten, Unternehmenssounds, Stadtgeräuschen, Ambientesounds, etc. den einen und einzigartigen Sound und Markenzeichen für Bayreuth zu finden und in Form eines Soundlogos zu manifestieren.

Jeder, der seinen Beitrag leisten möchte, kann seinen Sound für Bayreuth einreichen. Über öffentliche Darbietungen, Radioeinspielungen, Videobotschaften oder einfach als Musikdatei. Aus allen Sounds entwickelt der Komponist der Bee & Cie. acht Soundlogomelodien, die im Anschluss allen Bayreuthern zur Abstimmung gebracht werden. Die Abstimmung erfolgt über unterschiedliche Kanäle: Die Homepage der Initiative (wird demnächst veröffentlicht), die dazu gehörige Facebookseite, über das Radio Mainwelle und über Abstimmungsstationen im Rotmaincenter. Alle Stimmen werden zentral zusammengeführt und live auf der Homepage veröffentlicht. Nach einer vorher definierten Laufzeit wird die Melodie für das Soundlogo für Bayreuth bestimmt. Anschließend wird das Soundlogo von unterschiedlichen Künstlern und Institutionen, darunter auch dem Festival Junger Künstler eingespielt und bei einer öffentlichen Live Veranstaltung allen Bayreuthern präsentiert.

Die Initiative finanziert sich über Sponsoren, die umfangreiche Pakete mit Radiospots, Auftritten auf der Soundlogo-Webseite und Vor-Ort Präsentationen buchen können. Jedes Unternehmen erhält zudem die Möglichkeit seinen eigenen Sound zu präsentieren und erhält ein Sponsorensiegel.  Aus den Sponsorengeldern werden 10% an eine gemeinnützige Einrichtung in Bayreuth gespendet, die noch festgelegt wird.

Die Initiative beginnt im Februar 2016 und endet mit der Abschlussveranstaltung im Sommer 2016. Die Initiatoren freuen sich sehr auf weitere Unterstützer und eine spannende und faszinierende Suche nach dem Soundlogo für Bayreuth!

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar